Die Stadt Ayutthaya war die Hauptstadt eines mächtigen Reiches, das einst große Teile von Myanmar, Laos, Kambodscha und Vietnam kontrollierte. Als kosmopolitisches Zentrum mit über einer Million Einwohnern war sie eine der reichsten Städte der östlichen Hemisphäre, sogar im Vergleich zu Paris.
Gastgeber Peter Lee reist durch Thailand, um die Geheimnisse der Macht dieses Reiches zu erforschen. Von alten Krypten, die sein Wachstum als Handelsnation darstellen, bis hin zu Elefanten und einer einzigartigen Kampfkunst, die in Schlachten zur Verteidigung des Königreichs eingesetzt wird, erforscht Peter, wie Ayutthaya zu einem wohlhabenden Handelszentrum wurde, das Händler aus der ganzen Welt aus Japan anzog Osten bis Großbritannien im Westen. So sehr, dass ausländische Einflüsse des goldenen Zeitalters von Ayutthaya immer noch in Thailands kulinarischen Traditionen verweilen.

Für mehr ABONNIEREN Sie CNA INSIDER! https://www.youtube.com/cnainsider
====================================== ===================
Über die Serie: Moderator Peter Lee erforscht die Geschichte von vier südostasiatischen Imperien, die die Welt geprägt haben. Auf Reisen von Thailand, Myanmar, Kambodscha bis Indonesien erforscht Peter antike Ruinen, epische Legenden und lebendige Traditionen, um den Aufstieg und Fall von vier verschiedenen Imperien zu
dokumentieren und wie ihr Erbe die Kulturen und Identitäten in der Region bis heute prägt ====== ================================================ ======
#cnainsider #cnainsiderdocumentaries #cnamarkofempire

Folgen Sie CNA INSIDER auf:
Instagram: https://www.instagram.com/cnainsider/
Facebook: https://www.facebook.com/cnainsider/
Website: https://cna.asia/cnainsider