Der russische Präsident Wladimir Putin beaufsichtigte am Montag umfangreiche gemeinsame Militärübungen mit Weißrussland, als das NATO-Mitglied Polen Besorgnis über die Übungen äußerte.

Die weitläufigen Kriegsspiele "Zapad-2021" laufen noch bis Donnerstag an zahlreichen Orten in Russland und dem ehemaligen sowjetischen Weißrussland, die teilweise in der Nähe der NATO-Grenzen liegen. Sie haben in Nachbarländern wie der Ukraine für Alarm gesorgt.

Die Übungen finden alle vier Jahre statt, aber die diesjährige Übung wurde als besonderes Signal für Russlands Unterstützung für Weißrussland und seinen Führer Alexander Lukaschenko gewertet, der vom Westen dafür verurteilt wurde, gegen abweichende Meinungen vorzugehen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://globalnews.ca
Abonnieren Sie den Global News Channel HIER: http://bit.ly/20fcXDc
Like Global News auf Facebook HIER: http://bit.ly/255GMJQ
Folgen Sie Global News auf Twitter HIER: http://bit.ly/1Toz8mt
Folgen Sie Global News auf Instagram HIER: https://bit.ly/2QZaZIB
#GlobalNews #Zapad2021