Godavari-Film. Sreeram (Sumanth) ist ein prinzipientreuer Kerl mit Neigung zur Politik. Mit einer altruistischen Einstellung tut er alles, um anderen zu helfen. Seeta (Kamalinee Mukherjee) ist ein Mädchen, das sich nicht auf das Zuhause beschränken und als Unternehmerin selbstständig leben möchte. Sreeram ist ernsthaft fasziniert von seinem Maradalu Raji (Neetu Chandra) und möchte sie heiraten. Aber sie hat das Gefühl, dass er nicht ihr Typ ist. Rajis Eltern vereinbaren ihre Ehe mit einem IPS-Offizier (Kamal Kamaraju). Seeta trifft Sreeram und seine Verwandten auf ihrer Bootsfahrt von Rajahmundry nach Bhadrachalam. Der Rest der Geschichte handelt davon, wie Sreeram und Seeta erkennen, wie perfekt sie zueinander sind.