Im verzauberten Haus ihrer Großmutter entdecken Kyle und Evie, dass Feen in einer unterirdischen Goldmine gefangen sind und kämpfen gegen die Feindseligkeit der Stadt, um sie zu befreien.

Zwei Kinder entdecken, dass Feen in einer alten Goldmine gefangen sind, die sie von ihrer Großmutter geerbt haben. Sie sind hin- und hergerissen zwischen der Feindseligkeit der Dorfbewohner, die die Feen für böse halten, und der Hoffnung, ihren Vater vor einer unheilbaren Krankheit zu retten. Dieser Film ist eine Geschichte von Vorurteilen, Hoffnung und Beharrlichkeit, wobei die Feen durch atemberaubende Computeranimationen und Effekte in Kombination mit Live-Action erschaffen wurden.

Regie Paul Matthews
Autoren: Christopher Atkins, Paul Matthews
Darsteller: Corbin Bernsen, Malcolm McDowell, Glynis Barber, Jameson Baltes

Cast
Corbin Bernsen als Rob Preston
Glynis Barber als Nancy Preston
Jameson Baltes als Kyle Preston
Brittney Bomann als Evie
Malcolm McDowell als Ian
Leigh Greyvenstein als Tumbeleen
Anne Curteis als Elizabeth Ballaugh